EF2087Die Umstellung auf eine gesündere Ernährung und regelmäßige Bewegung können bei Bluthochdruck schon nach kurzer Zeit ? nämlich nach drei bis vier Wochen ? zu besseren Werten führen Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie mit 966 Teilnehmern an der Rehabilitations- Klinik Wehrawald in Todtmoos. Zugleich verbesserten sich auch die ?schlechten? Blutfettwerte (LDL-Cholesterin und Triglyzeride) erheblich. Das LDL-Cholesterin ging beispielsweise von durchschnittlich 163 auf 128 mg/dl zurück.

Mit dem Ernährungs- und Bewegungsprogramm gelang es den stark übergewichtigen Frauen und Männern auch, deutlich abzuspecken: Ihr Body- Mass-Index sank von durchschnittlich 31,5 auf 29,5 kg/m2. Insgesamt haben sich dadurch, so die Autoren der Studie, die Risikofaktoren für Herz-Kreislauf- Erkrankungen bei den Teilnehmern um 49 Prozent senken lassen.

Zurück